Exclusive News behind the News, by G. Kurtz and others worthy to be copied

Einträge in der Kategorie Freiheit

Daten vom Meldeamt: Das unglaubliche Privi...

Alle privaten Unternehmen quälen sich aktuell mit einer wahnwitzigen Datenschutz-Verordnung. Just in dieser Phase erhalten die Gebühren-Eintreiber der öffentlich-rechtlichen Sender von den Meldeämtern die Daten aller Bundesbürger. Quelle und de ganzen Artikel finden Sie hier.

Biallo, das Finanzportal für Österreich me...

Privatanleger müssen Gewinne aus kurzfristigen Spekulationen mit digitalen Währungen gegenüber dem Finanzamt offenlegen. Das ist kompliziert und birgt Risiken. Anders als oft vermutet, ist der Datenverkehr auf Krypto-Börsen nicht anonym. Experten erwarten, dass Finanzämter in naher Zukunft in der Lage sind, Blockchains auszulesen. Autorisierte Quelle: Geldbrief, Abonnements mit Rabatt bei marketlettercorp.com

Rentner dürfen nicht länger als vier Woche...

Schon seit dem 1.Juli 2017 gilt für ältere Menschen, die von Grundsicherung leben, daß sie sich nicht länger als vier Wochen im Ausland aufhalten dürfen, ohne ihre Bezüge zu verlieren. Die ersten Rentner erhielten nun entsprechende Briefe vom Sozialamt. Quelle und Artikel: http://www.anonymousnews.ru

Bundestag-Gesetzesbeschlüsse der letzten T...

Die Bundestag-Gesetzesbeschlüsse der letzten Tage bringen die komplette Entmachtung der Bevölkerung. Ob „Ehe für alle“, Zensurgesetz oder Staatstrojaner, in den letzten Tagen vor der Sommerpause wurden im Eilverfahren ungewöhnliche Gesetze im Bundestag verabschiedet. Schaut man sich die etwas genauer an, könnte man den Eindruck erhalten, dass Meinungs- und Freiheitsrechte der Bevölkerung schrittweise aufgehoben werden. Quelle […]

Neue Obergrenze für Bargeldzahlung seit Mo...

Sie werden es vielleicht nicht mitbekommen haben, weil die Mainstreammedien sich allesamt darüber ausgeschwiegen haben, aber in Deutschland gilt seit Ende Juni eine Bargeld-Obergrenze. Wer Zahlungen über 10.000 Euro in bar abwickeln möchte, muss sich zukünftig ausweisen. Ein weiterer Schritt in eine bargeldlose und somit schutzlos ausgelieferte Gesellschaft. Quelle und Artikel

Haben Sie noch ein Yahoo Email-Konto?

Erst wurde Ende September bekannt das Hacker die Daten von mindestens 500 Millionen Nutzerkonten klauten. Nun kommt der nächste Skandal. Reuters berichtet das Yahoo auf Anfrage eines US-Geheimdienstes die eingehenden Emails und Anhänge aller Kunden durchforstet hat. Das dazu notwendige Programm wurde von Yahoo geschrieben. Nachdem das Yahoo-Sicherheitsteam dahinter kam, kündigte der Sicherheitschef, welcher nun […]

Datenschutz als Luxus: Abhörsicheres Smart...

Ein neues Luxus-Smartphone soll die „internationalen Elite“ vor Cyber-Angriffen und Überwachung schützen. Für 12.000 Euro wirbt die Marke Solarin damit, die mobile Kommunikation abhörsicher zu verschlüsseln. Dazu sei das Gerät mit einer Datenschutz-Technologie ausgerüstet, die derzeit „außerhalb der Geheimdienstwelt nirgendwo sonst verfügbar“ sei. Quelle und mehr darüber lesen können Sie, wenn Sie hier klicken.

Neuer 20-Punkte-Angriff der SPD auf unbesc...

„Auch Vermögen unklarer Herkunft sollen künftig eingezogen werden können. Der Zugriff auf das Vermögen wird damit vereinfacht, Abschöpfungslücken geschlossen“, so sieht es der Entwurf der SPD vor. „Wonach“, so erläuterte der innenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion bereits im Vorfeld „bei Vermögen unklarer Herkunft verfassungskonform eine Beweislastumkehr gilt, sodass der Erwerb der Vermögenswerte nachgewiesen werden muss. Das […]

Zur Abschaffung des Bargelds

Gemäss inoffiziellen Angaben will die EZB (Europäische Zentralbank) am 4. Mai darüber entscheiden, wie die Abschaffung des 500-Euro-Scheins vollzogen werden soll. Wohlgemerkt: Man entscheidet, „wie“ die Abschaffung erfolgt, nicht „ob“. Das „ob“ ist bereits abgefahren! Damit kommt die schlussendliche Bargeldabschaffung schneller als erwartet und befürchtet. Der offizielle Grund wird immer wieder betont: Terrorabwehr und Kriminalitätsbekämpfung. Pessimisten weisen darauf hin, dass […]

Amerikanische Unternehmen kontrollieren da...

Die NSA kontrolliert den internationalen Datentransfer. Die amerikanischen Geheimdienste haben offiziell Zugang zu den Daten des Zahlungsverkehrsabwicklers SWIFT in Belgien. Der US-Dollar ist die Weltwährung. Wenn zwei Währungen getauscht werden, geschieht das in aller Regel, indem die eine in den Dollar und der Dollar dann in die andere Währung getauscht wird. Wer war in der Lage, Wikileaks vom Zahlungsverkehr weitgehend abzuschneiden, indem er ein paar amerikanische Kreditkartenorganisationen und Paypal anrief? Wer konnte das […]

Archiv

Kategorien

copyright © 2019 PrestaShop Modules by Inveo