Exclusive News behind the News, by G. Kurtz and others worthy to be copied

Einträge von admin

Der «mächtigste» Pass der Welt ist nun asi...

Deutschland hat lange den attraktivsten Pass für Vielflieger gehabt. Das hat sich nun geändert. Ein asiatischer Staat offeriert inzwischen die grösste Reisefreiheit. Quelle und den ganzen Artikel finden Sie hier: https://www.finews.ch/news/finanzplatz/29345-reisefreiheit-visum-restriktion-passport-index-singapur Paraguay landete übrigens nun auf Platz 34 von 94. Die gesamte Liste finden Sie hier: https://www.passportindex.org/byRank.php

„Nachrichtenlose Konten“

Das nordrhein-westfälische Finanzministerium hat kürzlich geschätzt, dass etwa 2 Milliarden Euro auf Bankkonten in Deutschland liegen, von deren Existenz die Erben nichts wissen. Es gibt insoweit allerdings keine offiziellen Erhebungen seitens der Bankenverbände in Deutschland. Es ist auch nicht geplant, dass der Gesetzgeber insoweit gesetzliche Regelungen schafft, damit Erben leichter herausfinden können, ob auf verwaisten Konten des Erblassers Gelder liegen. Es kann also nicht genau eruiert werden, wie viele sog. nachrichtenlose Konten es […]

Rentner dürfen nicht länger als vier Woche...

Schon seit dem 1.Juli 2017 gilt für ältere Menschen, die von Grundsicherung leben, daß sie sich nicht länger als vier Wochen im Ausland aufhalten dürfen, ohne ihre Bezüge zu verlieren. Die ersten Rentner erhielten nun entsprechende Briefe vom Sozialamt. Quelle und Artikel: http://www.anonymousnews.ru

Bundestag-Gesetzesbeschlüsse der letzten T...

Die Bundestag-Gesetzesbeschlüsse der letzten Tage bringen die komplette Entmachtung der Bevölkerung. Ob „Ehe für alle“, Zensurgesetz oder Staatstrojaner, in den letzten Tagen vor der Sommerpause wurden im Eilverfahren ungewöhnliche Gesetze im Bundestag verabschiedet. Schaut man sich die etwas genauer an, könnte man den Eindruck erhalten, dass Meinungs- und Freiheitsrechte der Bevölkerung schrittweise aufgehoben werden. Quelle […]

Neue Obergrenze für Bargeldzahlung seit Mo...

Sie werden es vielleicht nicht mitbekommen haben, weil die Mainstreammedien sich allesamt darüber ausgeschwiegen haben, aber in Deutschland gilt seit Ende Juni eine Bargeld-Obergrenze. Wer Zahlungen über 10.000 Euro in bar abwickeln möchte, muss sich zukünftig ausweisen. Ein weiterer Schritt in eine bargeldlose und somit schutzlos ausgelieferte Gesellschaft. Quelle und Artikel

Wer die Welt kennenlernen will, muss reise...

Gehören Sie zu denen, die gerne und viel reisen und dabei möglichst wenig Geld ausgeben wollen? Dann interessiert Sie womöglich der Reise- und Lifestyle-Club Worldventures, mit dem Sie beim Fliegen, im Hotel oder beim Leihwagen eine ganze Menge Geld sparen können.  Ein Beispiel, das mir Vertriebsmann Oliver Naunapper am Computer ausdruckte: Eine Nacht im Hilton […]

Bundesbank-Vorstand warnt vor Bitcoin

Bundesbank-Vorstand Carl-Ludwig Thiele warnt vor Geldanlagen in die Digitalwährung “Bitcoin”. Die sehr schwankungsvolle Kursentwicklung mache diese nicht zu einem geeigneten Mittel, um Geld aufzubewahren. Vielmehr sei der Bitcoin ein Spekulationsobjekt. Die Digitalwährung hatte in der vergangenen Woche massive Kursgewinne bis 1.650 Dollar verbucht. Im März war sie aber auch unter 1.000 Dollar gerutscht. Quelle: handelsblatt.com

Nicht-UK Domizil Einzelpersonen – Wi...

Infolgedessen wird die „Überweisungsbasis“ nicht mehr für jeden, der hier seit 15 Jahren oder mehr gelebt hat, mit „gespaltenen Jahren“ (d.h. Jahre der Ankunft oder Abreise aus dem Vereinigten Königreich), die auch als ein Jahr Steuerwohnsitz des Vereinigten Königreichs zählen, zu diesem Zweck verfügbar sein. Langfristige britische Einwohner werden daher automatisch nach britischen Einkommensteuer und […]

Italien wird zur Steueroase

Italien ködert reiche Ausländer mit einer neuen Einheitssteuer: Wer seinen Wohnsitz dorthin verlegt, muss nur noch einen pauschalen Betrag von 100.000 Euro pro Jahr zahlen. Auch ein Visum kann man sich künftig einfach kaufen. Quelle und mehr lesen —>http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/italien-wird-zur-steueroase-fuer-superreiche-a-1138466.html

Kapitalanlagen international, Steuern ...

Die Jahresendrally kommt – oder auch nicht. Wenn fast alle unisono – wieder einmal – fabulieren, dass nun (warum eigentlich?) einer Jahresendrallye nichts mehr im Wege stehe, dann ist das, wie immer, letztlich Kaffeesatzleserei. Nicht die Statistik von gestern, sondern die Ereignisse von morgen werden die Weltbörsen bestimmen: Kippt Italien? Am 04.12.2016 findet dort ein von Matteo Renzi initiiertes […]

Archiv

Kategorien

copyright © 2019 PrestaShop Modules by Inveo