Exclusive News behind the News, by G. Kurtz and others worthy to be copied

Schweizer Nationalbank verteidigt Untergrenze zum Euro

Die schweizerische Nationalbank hat ihren Entschluss kundgetan, auch im 2013 die Untergrenze zum Euro bei 1,20 durch dick und dünn zu verteidigen. Bisher ist ihr dies – allen Unkenrufen zum Trotz – mit Bravour gelungen. Um zu zeigen, wie energisch sie dabei vorgehen will, ist darin zu sehen, dass sie demnächst in Singapur eine „Filiale“ errichten wird. Die soll es ihr erlauben, 24 Sunden rund um  den Globus im Euromarkt tätig zu sein. Bisher war diese Tradingmöglichkeit nur beschränkt möglich. So kam es auch, dass mangels rechtzeitiger Instruktionen an Broker die Unterlimite von 1,20 ausgerechnet in Singapur zweimal kurz unterschritten wurde, mitten in der Schweizer Nacht. Dies wurde dann umgehend und energisch korrigiert, aber bei einer konzertierten Aktion wäre dies wohl schwierig geworden. Die Export – industrie weiss nun auch, dass 1,20 in Stein gemeisselt sind. Hoffen darf sie immer noch, dass die Nationalbank gelegentlich gar den Interventionskurs erhöhen könnte. Damit rechnen wir insgeheim. Die Hoffnung stirbt zuletzt…

Autorisierte Quelle: “Vertraulicher Schweizer Brief”,  Abonnements mit Rabatt bei www.marketlettercorp.com

Similar posts
  • Neue Goldkaufgrenzen geplant Herabsetzung der anonymen Goldkaufgrenze von 9.999,–  auf 1.999,– Euro  in Sicht.   Laut Referentenentwurf plant die Bundesregierung in einer neuen Änderung des Geldwäschegesetzes die Herabsetzung der anonymen Golkaufgrenze auf 1.999,–. Sollte das entspechende Gesetz in Kraft treten, können Sie ab 10.1.2020 nur noch bis zum Betrag von 1.999,– Gold ohne Datenerfassung einkaufen. Bei höheren Käufen [...]
  • Bankkunden müssen mit Totalverlust r... Dass das System der Einlagensicherung bei einem Zusammenbrechen von mehreren Bankhäusern ohnehin nicht funktionieren würde, darüber sind sich Experten seit geraumer Zeit einig. Doch dass jetzt selbst der staatlich garantierte Schutz für Einlagenbeträge von bis zu 100.000 Euro abgeschafft werden soll, schießt nun wirklich den Vogel ab. Man hat sich alle Mühe gegeben, den entscheidenden [...]
  • Der «mächtigste» Pass der Welt ist nu... Deutschland hat lange den attraktivsten Pass für Vielflieger gehabt. Das hat sich nun geändert. Ein asiatischer Staat offeriert inzwischen die grösste Reisefreiheit. Quelle und den ganzen Artikel finden Sie hier: https://www.finews.ch/news/finanzplatz/29345-reisefreiheit-visum-restriktion-passport-index-singapur Paraguay landete übrigens nun auf Platz 34 von 94. Die gesamte Liste finden Sie [...]
  • Neue Obergrenze für Bargeldzahlung se... Sie werden es vielleicht nicht mitbekommen haben, weil die Mainstreammedien sich allesamt darüber ausgeschwiegen haben, aber in Deutschland gilt seit Ende Juni eine Bargeld-Obergrenze. Wer Zahlungen über 10.000 Euro in bar abwickeln möchte, muss sich zukünftig ausweisen. Ein weiterer Schritt in eine bargeldlose und somit schutzlos ausgelieferte Gesellschaft. Quelle und [...]
  • Europäische Union & Euro Starökonom Joseph Stiglitz klagt in seinem neuen Buch den Neoliberalismus und Merkel an. Ohne Solidarunion sei der Euro nicht zu retten. Dann schon lieber eine schnelle Scheidung. Scheitert der Euro, dann scheitert Europa, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) einmal gesagt. Glaubt man Joseph Stiglitz, ist es nun so weit. Der Kontinent hat ein Jahrzehnt verloren, viele seiner Volkswirtschaften stagnieren, in Südeuropa sind 20 bis 50 Prozent der Jugendlichen [...]

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Archiv

Kategorien

copyright © 2020 PrestaShop Modules by Inveo