Exclusive News behind the News, by G. Kurtz and others worthy to be copied

Von Steuerfahndern und Maulwürfen

Deutsche Steuerfahnder haben eine UBS-Tochtergesellschaft im Visier, die Treuhänderdienste über Singapur und Hongkong anbietet. Demnach haben Steuerfahnder in Nordrhein-Westfalen Dokumente über rund 1‘000 Kundendossiers der UBS in der Hand. Die Ermittler untersuchen unter anderem die Geschäfte der Firma Corpboard Ltd., einer 100-prozentigen Tochterfirma der UBS mit Sitz auf den Britischen Jungferninseln in der Karibik. Die Firma bietet zusammen mit Liechtensteiner Treuhändern ihre Dienste in Singapur und Hongkong bei der Einrichtung von Trusts und Stiftungen an.

Weitere 1‘000 Datensätze wurden von einem Denunzianten aus der Coutts-Bank erworben. Die Tochter der Royal Bank of Scotland soll dabei im Verdacht stehen, den Kunden so genannte „Zebra-Konten“ eingerichtet zu haben. Mit diesem Trick wird ein „weisses“ Konto korrekt in der Steuererklärung angegeben, während ein zweites, „schwarzes“ Depot mit dem Löwenanteil der Vermögen vor dem Fiskus versteckt wird.

Autorisierte Quelle: “Geldbrief”,  Abonnements mit Rabatt bei www.marketlettercorp.com

Aber es kommt noch besser:

Dieser Denunziant bzw. „Maulwurf“ wurde verhaftet und sagt nun offenbar aus, daß ihn die Behörden seines Heimatlandes (Deutschland) dazu angestiftet haben. Die Bundesanwaltschaft der Schweiz ermittelt nun wegen Wirtschaftsspionage durch deutsche Behörden.

Die gesamten Artikel finden Sie hier und hier

Quellen: handelszeitung.ch und finews.ch

Similar posts
  • Neue Goldkaufgrenzen geplant Herabsetzung der anonymen Goldkaufgrenze von 9.999,–  auf 1.999,– Euro  in Sicht.   Laut Referentenentwurf plant die Bundesregierung in einer neuen Änderung des Geldwäschegesetzes die Herabsetzung der anonymen Golkaufgrenze auf 1.999,–. Sollte das entspechende Gesetz in Kraft treten, können Sie ab 10.1.2020 nur noch bis zum Betrag von 1.999,– Gold ohne Datenerfassung einkaufen. Bei höheren Käufen [...]
  • Biallo, das Finanzportal für Österrei... Privatanleger müssen Gewinne aus kurzfristigen Spekulationen mit digitalen Währungen gegenüber dem Finanzamt offenlegen. Das ist kompliziert und birgt Risiken. Anders als oft vermutet, ist der Datenverkehr auf Krypto-Börsen nicht anonym. Experten erwarten, dass Finanzämter in naher Zukunft in der Lage sind, Blockchains auszulesen. Autorisierte Quelle: Geldbrief, Abonnements mit Rabatt bei [...]
  • Bankkunden müssen mit Totalverlust r... Dass das System der Einlagensicherung bei einem Zusammenbrechen von mehreren Bankhäusern ohnehin nicht funktionieren würde, darüber sind sich Experten seit geraumer Zeit einig. Doch dass jetzt selbst der staatlich garantierte Schutz für Einlagenbeträge von bis zu 100.000 Euro abgeschafft werden soll, schießt nun wirklich den Vogel ab. Man hat sich alle Mühe gegeben, den entscheidenden [...]
  • „Nachrichtenlose Konten“ Das nordrhein-westfälische Finanzministerium hat kürzlich geschätzt, dass etwa 2 Milliarden Euro auf Bankkonten in Deutschland liegen, von deren Existenz die Erben nichts wissen. Es gibt insoweit allerdings keine offiziellen Erhebungen seitens der Bankenverbände in Deutschland. Es ist auch nicht geplant, dass der Gesetzgeber insoweit gesetzliche Regelungen schafft, damit Erben leichter herausfinden können, ob auf verwaisten Konten des Erblassers Gelder liegen. Es kann also nicht genau eruiert werden, wie viele sog. nachrichtenlose Konten es [...]
  • Bundestag-Gesetzesbeschlüsse der letz... Die Bundestag-Gesetzesbeschlüsse der letzten Tage bringen die komplette Entmachtung der Bevölkerung. Ob „Ehe für alle“, Zensurgesetz oder Staatstrojaner, in den letzten Tagen vor der Sommerpause wurden im Eilverfahren ungewöhnliche Gesetze im Bundestag verabschiedet. Schaut man sich die etwas genauer an, könnte man den Eindruck erhalten, dass Meinungs- und Freiheitsrechte der Bevölkerung schrittweise aufgehoben werden. Quelle [...]

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Archiv

Kategorien

copyright © 2020 PrestaShop Modules by Inveo